1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Unternehmen mit kultureller Zielsetzung

Zur Bewahrung kulturellen Erbes, der Erhaltung, Restaurierung und Sanierung kulturhistorisch wertvoller Objekte im Staatseigentum existieren neben den Staatlichen Schlössern, Burgen und Gärten Sachsen zwei weitere Unternehmen in der Rechtsform der gGmbH. Mit betriebswirtschaftlichen Steuerungselementen und der durch die Rechtsform möglichen Flexibilität sollen moderne Kulturbetriebe die genannten Ziele des Freistaates verwirklichen.

Auch werden in geringem Umfang Beteiligungen im kulturellen Bereich und im Bereich der Medienförderung eingegangen, um eine gemeinsame Plattform für die Kooperation insbesondere von öffentlich-rechtlichen Rechtsträgern bundesweit oder über Ländergrenzen hinweg zu installieren. Schwerpunktmäßig ist der Betrieb kultureller Einrichtungen, unabhängig von der Rechtsform jedoch im kommunalen Bereich angesiedelt.

Bild: Signet der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH

Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH

Bild: Signet »Die sehenswerten Drei«

Augustusburg/Scharfenstein/Lichtenwalde Schlossbetriebe gGmbH

Bild: Logo Festung Königstein - Die Bergfestung in der Sächsischen Schweiz

Festung Königstein gGmbH

Bild: Logo

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH

Bild: Logo Landesbühnen Sachsen

Landesbühnen Sachsen GmbH

Bild: Logo MDM

Mitteldeutsche Medienförderung GmbH

Bild: Meissen Porzellan-Stiftung GmbH

Meissen Porzellan-Stiftung GmbH

Marginalspalte

Sächsisches Staatsministerium der Finanzen

Finanzministerialgebäude

Steuerportal

Steuerportal Boxgrafik - Elsterlogo und Beispielformular

Benötigen Sie steuerliche Vordrucke oder Informationen? Suchen Sie eine Broschüre? Nutzen Sie unser Steuerportal!

Häufig nachgefragte Themen:

Aktuelles

Stellenangebote

© Sächsisches Staatsministerium der Finanzen